„Helfer auf vier Pfoten”
ist eine Aktion von

Royal Canin

 Die Hundebesuchsdienste
in Kindereinrichtungen
werden organisiert und
durchgeführt von


 

WILLKOMMEN BEI DEN
HELFERN AUF VIER PFOTEN

Wir besuchen Kindergärten und Schulkinder und bringen ihnen bei, Hunde besser zu verstehen und respektvoll mit ihnen umzugehen. Stöbern Sie durch unsere Infos und Berichte und erfahren Sie, wie viel Spaß das macht und warum unsere Hundebesuche ein wertvoller Beitrag zum sozialen Miteinander sind.

 


29. Mai 2016 ab 10 Uhr
Baden-Baden
Infotag für Hundehalter, die ehrenamtlich als "Helfer auf vier Pfoten"-Team arbeiten möchten.
Anmeldung unbedingt erforderlich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

04. und 05. Juni 2016
CACIB
Neumünster

18. und 19. Juni
CACIB
Erfurt

06. und 07. August
CACIB
Ludwigshafen

20. und 21. August
CACIB
Leipzig

01. und 02. Oktober 2016
CACIB
Rostock

14. bis 16. Oktober 2016
Dortmund
Hund & Pferd 2016

Erklären und erleben – die Helferbesuche in den „Minihäusern“ in München

Zum pädagogischen Prinzip des Minihaus’ München gehört es, den betreuten Kindern unterschiedliche Erfahrungen und Lernerlebnisse anzubieten. Weshalb die „Helfer auf vier Pfoten“ Teams und ihre sehr praktische Art den Kleinen den Umgang mit Hunden beizubringen hier besonders gut ankommen. Andreas Hellmann, Marketingreferent des Minihaus’ München, schrieb dazu einen kleinen Erfahrungsbericht … weiterlesen

(Vor)bildlich – der alljährliche Hundebesuch in der Kiga Karpfenstraße

Aufgrund der guten Erfahrung wurden die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams aus Bayern auch dieses Jahr gebeten, ihr Hundebesuchsprogramm bei den Kindergartenkindern der Karpfenstraße durchzuführen. Wie viel den Kindern der Besuch bedeutet, zeigen auch die Bilder, die sie zum Dank gemalt haben. weiterlesen

Die „Helfer auf vier Pfoten” – beliebt mit Brief und Siegel

Streicheln, füttern, spielen … die kleinen Aufsätze der Zweitklässler der Grundschule Gerolsbach zeigen, was den Kindern beim Besuch der „Helfer auf vier Pfoten”-Teams aus Bayern besonders gut gefallen hat. Aus Erfahrung wissen die Teams jedoch, dass sie sich auch an die theoretischen Lerninhalte gut erinnern werden … weiterlesen

Freudiges Getümmel bei den „Helfern auf vier Pfoten“ auf der Tierwelt Magdeburg

Mit mehr als 130 Ausstellern und Hunderten Mitwirkenden ist die Tierwelt die besucherstärkste Messe Magdeburgs. Das bekamen auch die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams rund um den „lokalen Koordinator“ Thomas Jäger zu spüren, die mit dem großen Andrang auf dem Aktionsstand und bei ihrer Vorführung am Freitag jedoch sehr gut zurecht kamen. weiterlesen

Besser informiert im Einsatz

Teamtreffen in Friesenheim & Infotag in Baden-Baden
Bei der diesjährigen Zusammenkunft der Baden-Württemberger Teams gab es nicht nur viel auszutauschen, auch ein weiterer Infotag steht im Mai an. So besprach man neben den Inhalten des aktuellen „Helfer auf vier Pfoten“-Seminars und anderen neu gesammelten Erfahrungen auch noch einmal das Wann und Wie der Neugewinnung von Einsatzteams … weiterlesen

Mehr helfende Pfoten für Bayern: der Eignungstest in Wörth

Da es diesmal viele Anmeldungen gab, fand der „Helfer auf vier Pfoten“-Eignungstest in Wörth sowohl samstags als auch sonntags statt. Als Tierärztin konnten die lokalen Koordinatoren Andrea Heisig und Heike Patzlsperger Frau Dr. Sabine Braun herzlich begrüßen. weiterlesen

Kinderliebe Hundehalter aufgepasst: Verstärkung gesucht in Baden-Württemberg!

In Offenburg nahmen einige Hundeführer der „Helfer auf vier Pfoten“ die Gelegenheit wahr, die Aktion auf einer Internationalen Rassehundeausstellung vorzustellen, unter anderem, um andere engagierte Hundehalter anzusprechen und sie für die Teilnahme bei den „Helfer auf vier Pfoten“ zu begeistern. Auch in Baden-Württemberg fehlt es an Unterstützern, weshalb die lokalen Koordinatoren Thore Pils und Hannelore Reichmann zu einem Infotag in Baden-Baden einladen. weiterlesen

Gewusst, wie – die „Helfer auf vier Pfoten“-Seminarreihe 2016

Wie schon in den vergangenen zwei Jahren hat ROYAL CANIN erneut ein Seminar für die LOKs und Helferteams organisiert. Die Seminare dienen dazu, die ehrenamtlich für die Aktion „Helfer auf vier Pfoten“ arbeitenden Hundebesitzer und ihre Hunde optimal auf ihre Aufgaben vorzubereiten und sie für ihre Arbeit mit Schul- und Kindergartenkindern zu schulen. weiterlesen

So viel getan – so viel erreicht!
Das Helfer-Jahr 2015 in beispielhaften Zahlen

Auch im Jahr 2015 hatten die „Helfer auf vier Pfoten“-Teams wieder alle Hände voll zu tun. Sich in so hohem Maße ehrenamtlich zu betätigen, ist alles andere als eine Selbstverständlichkeit! Um interessierten Hundehaltern und Freunden der „Helfer auf vier Pfoten“ zu zeigen, was dank des Engagements unserer Helfer-Teams alles möglich ist, veröffentlichen wir hier beispielhaft den Jahresrückblick von einem unserer lokalen Koordinatoren.  weiterlesen

Große Augen beim Besuch der „Helfer auf vier Pfoten“ in Katzenelnbogen

Wer meint, ein Hundebesuch und das Erlernen des artgerechten Umgangs mit Hunden brächte keine allzu großen Überraschungen mit sich, irrt! Die Schüler der dritten Klasse der GS im Einrich z. B. staunten nicht schlecht, als sie erleben durften, dass Hunde jemanden, der ihnen davon läuft, mit den Zähnen aufhalten können. Wenn auch nur, weil sie gar nicht anders können …  weiterlesen

Viel Trubel um die „Helfer auf vier Pfoten“ auf der CACIB Nürnberg

Außerordentlich lebhaft ging es zu rund um den „Helfer auf vier Pfoten“-Stand auf der Nürnberger CACIB im Januar. Aber unsere Helfer-Teams blieben wie immer Herr der Lage und gingen mit viel Energie, Einfallsreichtum und Gesprächsbereitschaft daran, den interessierten Kindern, Eltern und Pädagogen die Inhalte und Ziele der Aktion zu vermitteln.  weiterlesen